Indikationen

Bewährte Indikationen sind zum Beispiel:

Rückenschmerzen
Nackenschmerzen
Einschlafen der Hände
Kopfschmerzen
Schwindel
Migräne
Schulterprobleme
Tennisarm
Lumbalgie
Ischialgie
Venenprobleme
Ulcus cruri
Lymphödeme
Narbenbehandlung
Unterstützung des Heilungsprozesses nach Operationen und Unfällen
Schlafstörungen
Blasenentzündung
Menstruationsstörungen
Verdauungsbeschwerden
funktionelle Herzbeschwerden
Verbesserung der Lebensqualität bei:

- rheumatischen Erkrankungen
- Morbus Bechterew
- Parkinsonsyndrom
- etc.

lymphdrainage